Suche

Drucken Drucken

Spurpunkte

Als Spurpunkte bezeichnet man die Schnittpunkte einer Geraden mit den Ebenen des Koordinatensystems. Die Spurpunkte werden wie Schnittpunkte mit diesen Ebenen berechnet. Nehmen wir als Beispiel die Berechnung der Spurpunkte der Geraden \]g: \vec{x}=\begin{pmatrix}1\\2\\5\end{pmatrix}+t\begin{pmatrix}2\\1\\4\end{pmatrix}.\] Ein Punkt der x_1x_2–Ebene ist durch x_3=0 gekennzeichnet. Lösen der Gleichung 5+4t=0 und Einsetzen von t=-\frac{5}{4} in die Geradengleichung ergibt den Punkt (-\frac{3}{5}/\frac{6}{5}/0). Für die anderen Spurpunkte wird analog gerechnet.

Drucken Drucken

Schreibe einen Kommentar