Suche

Drucken Drucken

Rechtsfähigkeit

Rechtsfähigkeit ist die Fähigkeit von natürlichen und juristischen Personen, Träger von Rechten und Pflichten zu sein.

Wenn eine natürliche oder juristische Person rechtsfähig ist, kann sie als Eigentümerin oder Rechteinhaberin in das Grundbuch eingetragen werden, sie kann vor Gericht klagen oder verklagt werden. Sie kann eigenes Vermögen besitzen, kann Schuldnerin eines Insolvenzverfahrens sein, sie kann erben und Anteilseigner an anderen Unternehmen sein. Sie ist grundrechtsfähig, deliktfähig und haftet mit ihrem Vermögen. Zudem ist sie auch geschäftsfähig, d.h. sie kann gültige Verträge abschließen; juristische Personen werden dabei durch natürliche Personen vertreten.

 

 

Drucken Drucken

Schreibe einen Kommentar