Suche

Drucken Drucken

Negative Sentences – Verneinungen im Englischen

Die Verneinung im Englischen erfolgt mit Hilfe von Hilfsverben. Wenn ein Hilfsverb bei der Konstruktion von positiven Aussagesätzen benutzt wird, so wird dieses durch „not“ oder „n’t“ verneint:

  • I haven’t done my homework yet.
  • I am not at home now.
  • I won’t be at school tomorrow.

Sollte es in positiven Aussagesätzen kein Hilfsverb geben, wird eine Form von do genommen. Dies ist im Simple Present (don’t oder does)n’t und Simple Past (didn’t)) so. Hinter dem don’t, doesn’t oder didn’t steht dann die Grundform des Verbs.

  • I didn’t do my homework yesterday.
  • I don’t learn on sundays.
  • He doesn’t sleep well on weekends.

Formen von „be“ im Simple Past oder Simple Present werden direkt verneint: am not, aren’t, isn’t, wasn’t oder weren’t.

Drucken Drucken

Schreibe einen Kommentar