Suche

Drucken Drucken

Nachschusspflicht

Gesellschafter einer Kapitalgesellschaft oder Mitglieder einer Genossenschaft können in bestimmten Situationen zu weiteren Zahlungen verpflichtet werden; dies dient vor allem dem Gläubigerschutz. Sie haften für diese Nachschusspflicht gegenüber der Gesellschaft nicht gegenüber dem Gläubiger. Bei einer Genossenschaft heißt diese Summe, die zu leisten ist, Haftsumme.

Drucken Drucken

Schreibe einen Kommentar