Suche

Drucken Drucken

Kontokorrentkredit

Bei einem Kontokorrentkredit wird dem Gläubiger ein Kreditrahmen zur Verfügung gestellt, bis zu dem er sich verschulden kann. Er zahlt nur für die tatsächliche Verschuldung und eventuell  für die Bereitstellung des Kreditrahmens. Sollte der Schuldner Geld zurück zahlen, kann er später wieder darüber verfügen. Der Dispositionskredit ist ein Kontokorrentkredit.

Drucken Drucken