Suche

Drucken Drucken

Diskontsatz

Den Diskontsatz gab es in der Bundesrepublik bis zum 31.12.1998 als Leitzins der Bundesbank. Er wurde für die vorfristige Einreichung von Wechseln durch Banken gezahlt. Der Diskontsatz wurde oft – gesetzlich oder vertraglich – als Basis für die Verzinsung von Forderungen genommen. Sein Nachfolger ist der Basiszinssatz.

Drucken Drucken

Schreibe einen Kommentar