Suche

Drucken Drucken

Auflassung

Auflassung nennt man die notariell beurkundete Einigung von Käufer und Verkäufer bei der Übertragung eines Grundstückes. Sie muss spätestens gleichzeitig mit dem Kaufvertrag erfolgen. Ihre Vormerkung im Grundbuch Auflassungsvormerkung dient der Eigentumssicherung des Käufers in der Zeit zwischen Abschluss des Vertrages und Eintragung in das Grundbuch.

Drucken Drucken

Schreibe einen Kommentar