- Nachhilfe LernWerkstatt Selm - http://lernwerkstatt-selm.de -

Die Fälle

Das Lateinische kennt 6 Fälle:

  1. Nominativ (Frage: wer oder was): Das Subjekt eines Satzes steht im Nominativ
  2. Genitiv (Frage: wessen): Besitzangabe oder Beziehung zu einem anderen Wort
  3. Dativ (Frage: wem): Das Dativobjekt eines Satzes steht im Dativ
  4. Akkusativ (frage: wen oder was): Das Akkusativobjekt eines Satzes steht im Akkusativ. Nach den meisten Präpositionen steht der Akkusativ.
  5. Ablativ: Dieser Fall hat viele Funktionen. Er kann beispielsweise eine Bewegung, einen Punkt in Zeit oder Raum oder den Gebrauch eines Gegenstandes verdeutlichen.
  6. Vokativ: Dieser Fall dient der Anrede.