Kategorie: Wirtschaft

Die Kaufkraft

Die Kaufkraft gibt an, wie viele Güter man sich für einen bestimmten Betrag kaufen kann.{{1}}[[1]]In der Alltagssprache wird der Begriff Kaufkraft anders benutzt. Wenn dort das Einkommen – und damit das verfügbare Einkommen steigt – wird oft von steigender Kaufkraft gesprochen. In dem Sinne, wie Kaufkraft hier definiert und benutzt wird,  ist diese Aussage falsch.[[1]]

Nächste Seite » « Vorherige Seite