Suche

Drucken Drucken

Bogenmaß und Gradmaß

Die Größe von Winkeln wird üblicherweise in Grad angegeben. So hat ein Vollkreis 360°.

Anstelle von Gradzahlen kann man auch das so genannte Bogenmaß verwenden. Beim Bogenmaß werden anstelle der Gradzahlen von 0 bis 360 die entsprechenden Werte des Umfangs des Einheitskreises{{1}}[[1]]Der Einheitskreis ist ein Kreis mit dem Radius 1[[1]]  in Vielfachen von π als Funktionswerte genommen. Wegen der Formel für den Umfang eines Kreises gilt für den Umfang eines Einheitskreises: U=2\pi*1^2=2\pi. Dieser Wert von 2\pi entspricht 360°. Somit gilt für die Umrechnung zwischen dem Bogenmaß und den Gradzahlen das Verhältnis \pi\approx 90°.

Drucken Drucken

Schreibe einen Kommentar