Suche

Drucken Drucken

Ausklammern

Gibt es in einer ganzrationalen Funktion kein absolutes Glied, dann können Potenzen von x ausgeklammert werden. Beispiel: Die Funktion f⁡(x)=6x^4-24x^3 kann durch Ausklammern von x^3 vereinfacht werden:

    \begin{eqnarray*}6x^4-24x^3&=&0\\\Longleftrightarrow 6x^3(x-4)&=&0\\ \Longleftrightarrow 6x^3=0 &\lor& x-4=0\\ \Longleftrightarrow x=0 &\lor& x=4.\end{eqnarray*}

Dabei wird folgendes beachtet: Soll ein Produkt 0 werden, so reicht es, wenn einer der Faktoren 0 wird.

Drucken Drucken

Schreibe einen Kommentar