Suche

Drucken Drucken

Akzessorische Sicherung

Bei der Kreditsicherung spricht man von einer akzessorischen Sicherung, wenn die Sicherung immer mit einer Forderung verbunden ist. Dies ist der Fall bei

  • der Hypothek – nicht hingegen bei der Grundschuld, die ohne eine konkrete Verbindlichkeit eingetragen werden kann,
  • der Verpfändung von Gegenständen,
  • der Bürgschaft – bei dieser bürgt der Bürge für eine bestimmte Forderung gegen den Schuldner und nicht etwa generell für alle Forderungen gegen ihn.
Drucken Drucken

Schreibe einen Kommentar

Insert math as
Block
Inline
Additional settings
Formula color
Text color
#333333
Type math using LaTeX
Preview
\({}\)
Nothing to preview
Insert